Berufskraftfahrer (m/w/d) für Fern- und Nahverkehr

  • Oldenburg
  • Berufserfahrung
scheme image

Als erfolgreicher Fachgroßhandel mit Sortimentsschwerpunkten in den Bereichen Elektro-Installationen, Haus- und Lichttechnik sowie Heizung und Sanitär bieten wir Interessierten beste Chancen. An 30 Standorten im Norden und Westen Deutschlands sorgen insgesamt 750 Beschäftigte für zufriedene Kunden, fachkundige Beratung und exzellenten Service.

Ihre Aufgaben:

  • Führen von einem Sattelzug 18 t (Klasse C/CE) zur Belieferung unserer Kunden in unterschiedlichen Touren im Fernverkehr
  • Als Urlaubsvertretung Führen von LKW von 7,49 t und 12 t zu Belieferung unserer Kunden in verschiedenen Touren im Nahverkehr
  • Selbständige Be- und Entladung der Fahrzeuge
  • Über­prü­fen auf Funk­tions­fä­hig­keit und ver­kehrs­si­che­ren Zu­stand des Fahr­zeu­ges und der tech­ni­schen Aus­stat­tun­gen
  • Ordnungsgemäße Si­che­rung der La­dung

Ihr Profil:

  • Idealerweise haben Sie eine bereits abgeschlossene Qualifikation zum Berufskraftfahrer nach BKrFQG absolviert und besitzen eine gültige Fahrerkarte
  • Wir erwarten von Ihnen einen sicheren Umgang mit unseren Fahrzeugen
  • Eigeninitiative, Organisationstalent und Teamgeist zeichnen Sie aus
  • Kunden- und Serviceorientierung sind für Sie selbstverständlich

Das bieten wir Ihnen:

  • Moderner Fuhrpark
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem inhabergeführten Unternehmen
  • Zielgerichtete Einarbeitung sowie Wissens- und Erfahrungsaustausch
  • Angenehmes Betriebsklima mit kompetenten und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen
  • Eine Vielzahl an Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gehaltspaket und 30 Tage Urlaub
  • Verlässliche Arbeitszeiten
  • Ein vielfältiges Programm an zusätzlichen Leistungen, wie z. B. Corporate Benefits, frisches Obst oder das Leasing eines Mitarbeiterfahrrads

Bei Interesse sollten Sie nicht zögern, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Sie haben die Möglichkeit, sich aktiv und langfristig in den Erfolg des Unternehmens einzubringen. Für eine erste telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Isabell Rüters unter der Telefonnummer 0441 2004 168 gerne zur Verfügung.